Beispiel für den Projektablauf

zur Realisierung einer Internetseite

Projektablauf / Exemplarischer Fahrplan

Nachfolgend sehen Sie einen exemplarischen Fahrplan für die Erstellung Ihrer Internetseite vom ersten Beratungsgespräch bis zur Veröffentlichung.
Durch einen geregelten Ablaufplan stellen wir sicher, dass Ihr Projekt für alle Seiten stressfrei und professionell realisiert wird.

1. Das erste Gespräch

Nach einem ersten Kontakt werden wir einen Termin für ein persönliches Gespräch/Telefongespräch vereinbaren. Diese Beratung als erster wichtiger Schritt im Projektablauf wird, je nach Umfang des Vorhabens und des Themas, etwa eine bis drei Stunden in Anspruch nehmen und ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

2. Aufwandsabschätzung und Vertrag

Sie stehen einer Zusammenarbeit positiv gegenüber? Dann werden wir weitere Projekt bezogene Informationen sammeln, auf deren Basis wir den voraussichtlichen Aufwand abschätzen. Daraufhin erhalten Sie von uns per E-Mail ein schriftliches Angebot und einen Vertrag für die weitere Zusammenarbeit.

3. Ihr Auftrag / Vertragsabschluss

Entscheiden Sie sich für die Zusammenarbeit, beginnt die eigentliche Arbeit, im Wesentlichen für uns.
Jedoch sind wir auch auf Ihre Unterstützung und Ihr Zuarbeiten angewiesen (z.B. Ihre Vorstellungen, Bilder, Rahmendaten, Texte, Dateien).

4. Layout

Nachdem die Seitenstruktur und die möglichen Inhalte zusammengestellt wurden, wird ein Layoutvorschlag erstellt. Dieser ist auf geplante Inhalte, Corporate Identity Ihrer Firma und anderer von Ihnen gegebenen Vorgaben abgestimmt. Auf Basis Ihrer Rückmeldung erhalten Sie von uns dann meist einen verfeinerten Layoutvorschlag. Nach nochmaligem Feedback von Ihren wird das endgültige Layout erstellt.
Sollten weitere Layouts für Sonderseiten etc. notwendig sein, wird grundsätzlich nach gleichem Schema vorgegangen.
Sie erhalten nach Abschluss dieser Projektphase in der Regel von uns eine Teilrechnung.

5. Zusammenstellen der Inhalte

Texte, Grafiken, PDF-Dokumente etc. müssen erstellt und/oder gesammelt werden. Wir unterstützen Sie hierbei gerne. Die Seitenstruktur wird nun festgelegt.

6. Umsetzung

Nun erfolgt die eigentliche Umsetzung, Gestaltung und ggf. Programmierung Ihrer Seiten. Dies geschieht mit der im Vorfeld festgelegten Technik, z.B. WordPress, Creative CMS.
Inhalte werden bereits eingepflegt. Auf einer Test- und Entwicklungsplattform geben wir Ihnen in der Regel die Möglichkeit,  die Realisierung mitzuverfolgen und Vorschläge einzubringen.

7. Endphase

In der Projektablauf Endphase können bereits kleinere Korrekturen und Optimierungen in die Homepage eingearbeitet, Inhalte ergänzt und verfeinert werden.

8. Qualitätssicherung

Zu einem festgelegten Termin haben Sie dann die Gelegenheit, den gesamten Auftritt inhaltlich zu überprüfen. Kleinere Korrekturen werden zeitnah eingearbeitet.

9. Live-Schaltung

Nach Ihrer endgültigen Abnahme wird die Internetseite unter Ihrer Internetadresse (Domain) freigeschaltet.
Jetzt erfolgt die Rechnungsstellung. Selbstverständlich werden wir Sie über die gesamte Laufzeit des Projektes über eine etwaige vom Angebot abweichende Kostenentwicklung auf dem Laufenden halten.

Der hier beschriebene Projektablauf zur Umsetzung einer Internetseite ist unverbindlich und rein exemplarisch. Je nach Struktur eines Kundenprojektes können Punkte hinzukommen oder wegfallen. Der Ablauf zur Realisierung von Printprodukten ist in weiten Teilen vergleichbar.

Projektablauf einer Internetseite

Kontakt

Unterapfelkam 1 ½
83101 Rohrdorf

+ 49 (0) 8032 70 78 07

Nachricht schreiben

Unsere LeistungenWebdesignBeispiel für den Projektablauf zur Reaisierung einer Internetseite